Menü

ÖPP Fachschulzentrum Budapester Straße

Im Hamburger Stadtteil St. Pauli erweiterte Otto Wulff die Berufliche Schule für Banken, Versicherungen und Recht zu einem Fachschulzentrum, das viele Kompetenzen bündelt.

Die zu sanierenden Bestandsgebäude der Beruflichen Schule für Banken, Versicherungen und Recht konnten durch den Zubau eines Neubaus zu einem Fachschulzentrum für Banken, Versicherungen und Recht komplementiert werden, wodurch in St. Pauli die Fachkompetenzen in diesen Bereichen an einem Standort konzentriert worden sind.

Der Bestand ist gemäß der schulischen Vorgaben umgebaut und nach den bautechnischen Anforderungen saniert worden. Eine neugebaute Pausenhalle mit Cafeteria ermöglicht die Versorgung der Schüler- und Lehrerschaft der ursprünglich drei fusionierten Berufsschulen. Die Energieversorgung am Standort erfolgt durch ein Blockheizkraftwerk, welches auch durch Otto Wulff bewirtschaftet und instandgehalten wird. Das Medienmanagement steht im engen Dialog mit den Versorgern und kümmert sich um die gebäudescharfe Medienzählung und –abrechnung, so dass schulische Verbräuche von externen Nutzungen wie zum Beispiel der eines Caterers differenziert betrachtet und Rückschlüsse für Optimierungsmaßnahmen gezogen werden können.

Anschrift

Otto Wulff Bauunternehmung GmbH
Archenholzstraße 42
22117
Hamburg

Kontakt

Telefon
040 73624-0
Fax
040 7331231
E-Mail
info@otto-wulff.de