Menü

Interesse an Joint Venture-Partnerschaften

Seit gut 30 Jahren ist Otto Wulff im Bereich Joint Ventures tätig. Als routinierter Experte für partnerschaftlich umgesetzte Bauprojekte steht das hanseatische Traditionsunternehmen für Kosten- und Prozesssicherheit.

Projekte erfordern Erfahrung. Insbesondere für komplexe Bauvorhaben ist umfangreiches, fachspezifisches Know-how nötig. Im Alleingang lässt sich das kaum realisieren. Vielmehr braucht es zuverlässige Partner, die einander mit individuellem Wissen bereichern. Otto Wulff stimmt deshalb im Rahmen von Joint Ventures unterschiedlich ausgeprägte Kompetenzen optimal aufeinander ab. Immer zum Vorteil des Projekts, der zukünftigen Nutzer und aller Beteiligten.

Die Gründe für solche projektbezogenen Partnerschaften mit Otto Wulff sind vielfältig: Sei es die ausgezeichnete Bonität, das technische Wissen oder die Erfahrung im Projektentwicklungsbereich. Die Kenntnisse der Bauunternehmung gewährleisten frühzeitige Kosten- und Planungssicherheit.

Partnerschaft mit Zukunft

Budgetierung, technische Planung, Fertigstellung – eine partnerschaftliche Zusammenarbeit über den gesamten Lebenszyklus einer Immobilie erfordert ein hohes Maß an Respekt und Vertrauen. Deshalb werden Joint Venture-Partner von Otto Wulff von Anfang an und im Rahmen einer eigens gegründeten Projektgesellschaft voll eingebunden.