Menü

Schultzweg / Hühnerposten

Am Neuen Hühnerposten in der Hamburger Innenstadt konzipierte und baute Otto Wulff einen schlüsselfertigen Neubau mit kleinen Apartments.

Die 353 Mikro- und Studentenapartments liegen in verkehrsgünstiger Lage, in der Nähe des Hamburger Hauptbahnhofs zwischen Hühnerposten, Schultzweg und Amsinckstraße. Sie verteilen sich über zwölf Stockwerke. Im Untergeschoss wurde eine Tiefgarage und im Erdgeschoss zwei Gewerbeeinheiten angelegt. Das Grundstück hat eine dreieckige Grundform. Um diese Besonderheit aufzugreifen wurde das Gebäude mit einer markanten Spitze nach Norden hin ausgerichtet. Das macht den Wohnblock zu einem Hingucker.