Menü

ÖPP Berufsschulzentrum Göhlbachtal

Am Standort der Beruflichen Schule für Wirtschaft und Pädagogik in Hamburg-Harburg errichtete Otto Wulff ein modernes Berufsschulzentrum aus Alt- und Neubauten.

Im Göhlbachtal ist ein neues Berufsschulzentrum, bestehend aus Neubauten und sanierten Bestandsgebäuden errichtet worden, das den Berufsschulstandort Harburg stärken soll. Die gelungene architektonische Mischung aus Alt und Neu umfasst nicht nur den Raumbedarf zweier, miteinander  fusionierter  Berufsschulen, sondern auch eine Praxisausbildungsstätte (Kindertagesstätte) sowie gemeinschaftlich genutzte Sporthallen. Binnen kurzer Zeit konnte am Standort ein vielfältiges Berufsschulzentrum mit insgesamt vier ergänzenden Neubauten auf der angrenzenden Freifläche  errichtet werden, dass die pädagogischen Anforderungen der gebündelten Berufszweige beinhaltet. Die Qualität spiegelt sich nicht nur in der hochwertigen Gebäudeausstattung, sondern auch in der Medienversorgung der Schule wieder. Aufgrund der dezentralen Lage des Standortes im Grünen, wird das Berufsschulzentrum über eine eigene Geothermieanlage mit Energie versorgt. Im Rahmen der Betriebsleistungen kümmert sich auch das hauseigene „Green-Team“ um die regelmäßige Grün- und Pflanzenpflege des teilweise bewaldeten 4,3 Hektar großen Grundstücks.