Menü

"MEIN PRENZLHAIN" in Berlin

In Berlin realisiert OTTO WULFF den Neubau von Eigentumswohnungen und Gewerbeeinheiten an der Grenze der Stadtteile Prenzlauer Berg und Friedrichshain.

In Berlin-Prenzlauer Berg entstehen ca. 200 Miet- und Eigentumswohnungen im neuen Wohn- und Geschäftsquartier „MEIN PRENZLHAIN“, einem Gemeinschaftsprojekt der cds Wohnbau Gruppe und OTTO WULFF. Gefragter und vor allem bezahlbarer Lebensraum, der großen Anklang bei den Berlinern fand. Alle Wohnungen und Gewerbegebäude sind zu 100% verkauft.

Der 1. Bauabschnitt mit 56 Eigentumswohnungen ist fertig gestellt. Derzeit wird der 2. Bauabschnitt mit ebenfalls 55 Wohnungen an ihre neuen Eigentümer übergeben. Ein 3. Bauabschnitt mit ca. 80 Wohnungen wurde an einen institutionellen Anleger verkauft. Ende 2020 werden diese Wohnungen in die Vermietung gehen. 

Die 1- bis 4-Zimmer-Wohnungen und Penthouses haben helle und großzügige Wohnräume mit Parkettfußböden in Wohn- und Schlafzimmern, bodentiefe Fenster mit Dreifachverglasung, gemütliche Balkone mit Südausrichtung und Holzböden. Gebaut wurde nach modernen energetischen Standards.

Bürogebäude / Gewerbebebauung: zwei soziale Träger werden hier einziehen

Die drei Bürogebäude von „MEIN PRENZLHAIN“ bieten die idealen Voraussetzungen für den perfekten Standort mitten in der Stadt. Zwei bedeutende soziale Träger der Stadt Berlin werden hier ihren Firmenstandort errichten. Die Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V. bezieht vorraussichtlich Anfang 2020 ihre Geschäfsstelle im neuen Quartier. Das BTZ Berlin des Berufsförderungswerkes Berlin-Brandenburg errichtet hier Schulungsräume zur beruflichen Rehabilitation von Menschen mit psychischen Einschränkungen. Das Bürogebäude des BTZ Berlin wurde bereits im Oktober 2019 übergeben. Der Käufer der größten Einheit ist ein institutioneller Anleger, der für Versorgungswerke verkauft. Der Baubeginn ist voraussichtlich im 2. Quartal 2020. Ende 2021 soll das Bürogebäude übergeben werden.