Menü

Duales Studium

Studieren und dabei schon Geld verdienen? Das geht: OTTO WULFF ist Praxispartner für den Studiengang Bauingenieurwesen an der Hochschule 21 für unseren Standort in Hamburg und an der HWR (Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin) für unseren Standort Berlin.

Studierende des Bachelor-Studiengangs Bauingenieurwesen an der Hochschule 21 in Buxtehude und an der HWR Berlin können ihre Praxisphasen bei OTTO WULFF absolvieren. Als Praxispartner der Hochschulen bieten wir Studierenden an, ihr theoretisches Wissen bei uns im Unternehmen direkt anzuwenden.

Bei OTTO WULFF werden Sie komplett ins Team integriert, erhalten eine solide praxisnahe Ausbildung und übernehmen bereits verantwortungsvolle Aufgaben. Dual Studierende werden finanziell unterstützt und haben später sehr gute Chancen auf einen Arbeitsplatz bei OTTO WULFF. Pro Jahrgang nehmen wir bis zu zwei Studierende auf. Für das Studium an den beiden Hochschulen brauchen Interessierte grundsätzlich die Fachhochschulreife.

Studieren und Arbeiten bei Otto Wulff

Bauingenieurwesen (B. Eng.)

Was machen Bauingenieurinnen und Bauingenieure?

Bauingenieurinnen und Bauingenieure gestalten unsere Umwelt verantwortungsvoll indem sie Bauwerke bauen und verwalten. Das Berufsbild ist extrem vielseitig und anspruchsvoll. Es umfasst folgende Tätigkeiten: Konzipieren, Planen, Berechnen, Konstruieren, Organisieren. Typische Aufgaben liegen in der Bauleitung oder im Projektmanagement.

Eingangsvoraussetzungen und Studieninhalte

Wichtige Voraussetzungen für das Studium des Bauingenieurwesens sind Organisationstalent, Technikbegeisterung, eine Veranlagung zur Problemlösung, strukturiertes, sorgfältiges Arbeiten und soziale Kompetenz. Auch mathematische und naturwissenschaftliche Grundlagen spielen eine Rolle, zum Beispiel für Tragwerksberechnungen.

Das siebensemestrige Studium vermittelt ein breit gefächertes Grundlagenwissen mit Schwerpunkten in Planung, Entwurf, Konstruktion, Ausführung und Erhaltung von Bauwerken des Hoch- und Ingenieurbaus, der verkehrstechnischen Infrastruktur sowie anderen baulichen Anlagen. In den höheren Semestern werden Wahlpflichtfächer angeboten, beispielsweise in den Bereichen Stahlbetonbau, Baubetriebslehre oder DV-gestützter Straßenbau.

Theorie und Praxis

An der Hochschule 21 wird dual studiert. In jedem Semester verbringen die Studierenden eine dreimonatige Theoriephase an der Hochschule und eine dreimonatige Praxisphase bei Otto Wulff. Dort werden sie im Bereich der Bauleitung und im Technischen Büro ausgebildet.

Bitte laden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen hier hoch!

Weitere Informationen auf der Homepage der hochschule 21

Weitere Informationen auf der Homepage der HWR Berlin