Menü

15.02.2018 | niu Keg – Grundsteinlegung in Wandsbek

In der Brauhausstraße 44 errichtet Otto Wulff im Auftrag von NOVUM Hospitality das Hotel „niu Keg“. Jetzt wurde der Grundstein für den Neubau mit 116 Zimmern gelegt.
Otto Wulff niu Keg Grundsteinlegung

Auf dem Grundstück Brauhausstraße 44 in Hamburg-Wandsbek errichtet Otto Wulff als Generalunternehmer für die Hotelkette NOVUM Hospitality das mit 116 Zimmern ausgestattete niu KegHotel. Zur feierlichen Zeremonie der Grundsteinlegung am 15. Februar 2018 erschienen – trotz Eiseskälte – rund 40 geladene Gäste. Darunter waren unter anderem projektbeteiligte Architekten, Planer, Handwerker sowie Nachbarn.

Otto Wulff niu Keg Grundsteinlegung
Tradition: Samira Said (Chief Project Officer NOVUM Hospitality, links), Otto Wulff Polier Matthias Jahn (Mitte) und Nils Wendler (Otto Wulff Geschäftsführer) präparieren das Kupferrohr für die Grundsteinlegung

In ihrer Ansprache im Beisein von Karl-Otto Wulff, Vorsitzender des Beirats der Otto Wulff Bauunternehmung, bedankte sich Samira Said, Chief Project Officer NOVUM Hospitality, für bisher für die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Hamburger Traditionsunternehmen sowie für die bisher von den Projektbeteiligten geleistete Arbeit. Otto Wulff Geschäftsführer Herr Nils Wendler gab in seinem Statement das Kompliment zurück und ergänzte, dass aus dem gegenseitigen Vertrauen ein großer Teil der Motivation resultiert, dieses Projekt gemeinsam mit diesem Bauherrn anzugehen und umzusetzen. Entsprechend engagiert starteten die Arbeiten auf dem Baufeld desniu Kegbereits Ende 2017. Dessen Name leitet sich übrigens aus einem Wortspiel ab. So stehtniufür die Anfangsbuchstaben der Attribute nachhaltig, innovativ und urban, welche das Konzept des Hotelbaus beschreiben. Das WortKegwiederum bedeutet aus dem Englischen übersetztkleines Fassund nimmt damit direkten Bezug zum Standort Brauhausstraße, in der früher zwei Brauereien ihre Heimat hatten.

Otto Wulff niu Keg Grundsteinlegung
Bau-Partner (v.l.): Samira Said (Chief Project Officer NOVUM Hospitality), Karl-Otto Wulff (Vorsitzender des Beirats der Otto Wulff Bauunternehmung) und Christine Hansmann (Hansmann Heitgerken Architekten) am Rande der Zeremonie

Im Anschluss an die Ansprachen wurde das für die Grundsteinlegung vorbereitete Kupferrohr mit traditionellen Utensilien wie Bauplänen, Geldmünzen sowie einer aktuellen Tageszeitung präpariert. Der in zünftiger Zimmermannstracht gekleidete Otto Wulff Polier Matthias Jahn schloss das Rohr dauerhaft, bevor es von Samira Said und Nils Wendler in eine im Beton vorgesehene Tasche versenkt und mit Mörtel bedeckt wurde. Bei einigen Heißgetränken, Snacks und Gesprächen klang die Veranstaltung langsam aus.

Otto Wulff niu Keg Grundsteinlegung
Geladene Gäste: Die Teilnehmer kamen trotz Eiseskälte zur Grundsteinlegung

 

Anschrift

Otto Wulff Bauunternehmung GmbH
Archenholzstraße 42
22117
Hamburg

Kontakt

Telefon
040 73624-0
Fax
040 7331231
E-Mail
info@otto-wulff.de