Menü

31.01.2018 | Festliche Feier in Farmsen

Richtfest beim Bauvorhaben August-Krogmann-Straße. Die Fertigstellung eines Teils des ersten Bauabschnitts wurde zünftig zelebriert.
Otto Wulff August Krogmann Straße Richtfest

In Hamburgs östlichen Stadtteil Farmsen leistet Otto Wulff an der August-Krogmann-Straße Rohbau- und Verblendmauerwerksarbeiten von 166 Mietwohnungen sowie zehn Tiefgaragen. Die 166 Wohnungen gliedern sich alphabetisch in den Häusern A bis K. Am 26. Januar 2018 nun feierte die Mieter- und Wohnungsbaugenossenschaft mgf Gartenstadt Farmsen zusammen mit geladenen Gästen das Richtfest für einen Teil des ersten Bauabschnitts (Häuser A – C) mit 4.320 Quadratmeter Wohnfläche, 58 Wohneinheiten (davon 28 barrierefrei ausgebaut) sowie 41 unterirdischen PKW-Stellplätzen.

Die Ansprachen zum Richtfest hielten Matthias Diekhöner (Geschäftsführer mgf Gartenstadt Farmsen eG), Thomas Ritzenhof (Bezirksamtsleiter des Bezirks Wandsbek) sowie Dr. Andreas Dressel (SPD-Fraktionsvorsitzender in der Hamburgischen Bürgerschaft). Nach dem traditionellen Richtspruch durch Otto Wulff Polier Thomas Storm versammelte sich die rund 150 Gäste – am Projekt beteiligte Firmen, Fachplaner und Erwerber – zum zünftigen Richtschmaus in der Tiefgarage des Neubaus.

Otto Wulff August Krogmann Straße Richtfest
Richtfest: Dem traditionellen Spruch des Otto Wulff Poliers Thomas Storm folgt ein zünftiger Richtschmaus mit projektbeteiligten Firmen, Fachplanern und Erwerbern

Alle Wohnungen des Komplexes werden nach den Förderrichtlinien der Hamburgischen Investitions- und Förderbank für Mietwohnungsneubau geplant und errichtet. Der breit gefächerte Wohnungsmix bietet sowohl familiengerechte Drei- bis Vierzimmerwohnungen sowie Ein- und Zweizimmerwohnungen für Singles und Paare. Sämtliche Wohneinheiten sind über Aufzüge barrierefrei zu erreichen.

Anschrift

Otto Wulff Bauunternehmung GmbH
Archenholzstraße 42
22117
Hamburg

Kontakt

Telefon
040 73624-0
Fax
040 7331231
E-Mail
info@otto-wulff.de