Menü

02.10.2019 | Entwicklungsgebiet am „Alten Schlachthof“ jetzt komplett

Die cds und die Wulff Wohnbau Projekt Thaerstraße GmbH haben mit BlackRock Real Assets einen Vertrag zur Errichtung eines Bürogebäudes auf dem Gelände des ehemaligen Entwicklungsgebietes „Alter Schlachthof“ im Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg unterzeichnet. Käufer ist ein von BlackRock Real Assets gemanagter Fonds.
Entwicklungsgebiet am „Alten Schlachthof“ jetzt komplett

Auf einer Grundstücksfläche von 3.294 m² entsteht ein zeitgemäßer Büroneubau mit ca. 11.000 m² Bürofläche. Die Baugenehmigung liegt vor. Der Baubeginn ist voraussichtlich im 2. Quartal 2020. Ende 2021 soll das Bürogebäude übergeben werden. BlackRock Real Assets wird die Vermarktung der Flächen übernehmen.

Die Bebauung schließt die Quartiersentwicklung „Mein Prenzlhain“ ab. Durch das Gemeinschaftsprojekt der cds Wohnbau Gruppe und dem Immobilienkomplettanbieter OTTO WULFF entstehen dort auf ca. 14.000 m² Grundstücksfläche Wohngebäude mit Eigentums- und Mietwohnungen sowie Bürogebäude.

Björn Rasche, verantwortlicher Akquisiteur bei BlackRock Real Assets, kommentiert: „Mit diesem Ankauf setzen wir unsere Investitionsstrategie für Berlin konsequent fort, die sich auf moderne Büroobjekte in transformativen Lagen fokussiert. Aufgrund seiner direkten Anbindung an den S-Bahnring ist dieser Standort hervorragend erreichbar. Das Areal ‘Alter Schlachthof' hat sich in den vergangenen Jahren durch städtebauliche Impulse sehr positiv gewandelt. Wir freuen uns, in Kürze moderne, zeitgemäße Büroflächen in einem urbanen Umfeld an Nutzer vermarkten zu können.“

Das Gemeinschaftsprojekt der Projektentwickler cds Wohnbau Berlin GmbH und OTTO WULFF Projektgesellschaft GmbH leistet einen wichtigen Beitrag zum städtebaulichen Konzept des Entwicklungsgebietes am „Alten Schlachthof“ und schließt eine der letzten noch vorhandenen Baulücken am Standort. Das gesamte Quartier ist zu 100% verkauft. Zwei weitere Bürogebäude wurden an soziale Träger veräußert. Die Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V. wird hier ihre Geschäftsstelle am Regierungssitz errichten. Das BTZ Berlin des Berufsförderungswerkes Berlin-Brandenburg e.V. baut hier Schulungsräume zur beruflichen Rehabilitation von Menschen mit psychischen Einschränkungen.